Unser Behandlungsspektrum

2

Die Experten des WESTDEUTSCHEN KNIE & SCHULTERZENTRUMS informieren sie, nach eingehender Untersuchung, über die beste Behandlung ihrer Knie- oder Schultererkrankung. Das Behandlungsspektrum umfasst sowohl konservative, d.h. nicht-operative, als auch sämtliche operative Behandlungsmethoden.

Das ist aber für ein Kompetenzzentrum nicht genug - beste Medizin heißt auch, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und erforderlichenfalls weitere Experten in die Behandlung mit einzubeziehen!

Was ist die beste Behandlung?

Schulmedizin – Alternative Medizin – Operation: hinter all diesen Verfahren sollten keine Ideologien stecken, die sich gegenseitig ausschließen!
Wir sehen darin vielmehr wichtige, kombinierbare Behandlungsmöglichkeiten, die gemeinsam zur Ihrer schnellstmöglichen Gesundung beitragen können!

Die Ursache soll behandelt werden und nicht nur die Symptome!

Exakte Analyse: nur wenn man weiß, was den Beschwerden wirklich zu Grunde liegt, kann das Problem dauerhaft gelöst werden!

Ziel sollte eine möglichst effiziente und risikoarme Behandlung sein!

Stufentherapie: soweit sinnvoll, sollten zunächst wenig belastende, nebenwirkungsfreie Behandlungen angewandt werden . Erst wenn diese nicht helfen, sollte die Behandlung intensiviert werden!

Die Behandlung muss sich nach den Bedürfnissen des Patienten richten!

Individuelle Behandlungsstrategie: junger Patient, reiferer Patient, Sportler, körperlich weniger aktiv, berufstätig, nicht-berufstätig, alleinstehend, der Urlaub steht bevor: Die Bedürfnisse sind höchst unterschiedlich und müssen bei einer optimalen Behandlung berücksichtigt werden!

Das konservative Behandlungsspektrum in der Übersicht

Bewährte Schulmedizin

•    physikalische und krankengymnastische Behandlung
•    medikamentöse Behandlung
•    Injektionsbehandlung
•    Stosswellen Behandlung

 

Alternative Medizin

•    Chirotherapie
•    Homöopathie
•    Akupunktur
•    Neuraltherapie

Innovative biotechnologische Verfahren

•    Orthokin
•    Eigenblutbehandlung (ACP)

Das operative Behandlungsspektrum in der Übersicht:

Arthroskopische Operationen (Gelenkspiegelungen)

•    Kniegelenk
•    Schultergelenk

Arthrosebehandlung

•    Knorpeltransplantationen
•    Umstellungsoperationen
•    Arthroplastiken

Gelenkersatzoperationen (Endoprothetik)

•    Kniegelenkersatz
•    Schultergelenkersatz

Sportorthopädische und sporttraumatologische Operationen

•    Kreuzbandriss
•    Meniskusriss
•    Sehnenrisse (Schulter)
•    chronische Sehnenreizungen (Patellaspitzensyndrom, Impingement)
•    Frakturen
•    Gelenkluxationen

Wirbelsäulenoperationen

•    Bandscheibenvorfall - Halswirbelsäule
•    Bandscheibenvorfall - Lendenwirbelsäule
•    Spinalkanalstenose - Halswirbelsäule
•    Spinalkanalstenose - Lendenwirbelsäule
•    Instabilität - Halswirbelsäule
•    Instabilität - Lendenwirbelsäule
•    Wirbelgleiten
•    Wirbelbrüche - Halswirbel
•    Wirbelbrüche - Brust- & Lendenwirbel
•    Wirbelbrüche - im Alter

Kontaktinfo

WESTDEUTSCHES
KNIE & SCHULTER
ZENTRUM

KLINIK am RING

Hohenstaufenring 28
50674 Köln
Telefon: 0221 924 24 - 248